Fragen zu Immobilien: 03521 - 71 95 90

Teilsaniertes Mehrfamilienhaus im Zentrum von Radeberg

Objektdetails

Objekt-ID:BIG2646
Objekttyp:Mehrfamilienhaus
PLZ / Ort:01454 Radeberg
Baujahr:1900
Denkmalgeschützt:Ja
Wohnfläche ca.:303,00 m²
Bürofläche ca.:87,00 m²
Grundstücksfläche ca.:246,00 m²
Gesamtfläche ca.:390,00 m²
Zimmer:14
Käuferprovision:5,95 % inkl. MwSt v. Käufer
Kaufpreis/m²:396,04 €
Kaufpreis:120.000,00 €
Verfügbarkeit:nach Kaufpreiszahlung
Zustand:Teil-/Vollrenovierung
Keller:Ja
Befeuerungsart:Gas
Heizungsart:Etagenheizung
Balkon:1
Energieausweistyp:Verbrauchsausweis
mit Warmwasser:Ohne

Besichtigungstermin vereinbaren

 Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage sowie zur Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden.

Ansprechpartner

Thomas Köthe
  
NameThomas Köthe
SachgebietVerkauf
BerufsstandImmobilienfachwirt (IHK)
Im Unternehmenseit 2014
Telefon03521-71959959
Fax03521-7195990
E-Mailt.koethe@breitenstein-immobilien.de
  

Objektbeschreibung

Das um 1900 errichtete Mehrfamilienhaus liegt im Zentrum von Radeberg in der Nähe des Marktplatzes. Eine Bushaltestelle und Einkaufsmärkte befinden sich in unmittelbarer Nähe des Hauses. Die nächste Kindertagesstätte und das Humboldt Gymnasium sind in nur ca. 5 Minuten fußläufig erreichbar. Die nächste Grundschule ist ca. zwei Kilometer, die nächste Oberschule ca. einen Kilometer entfernt. Der Bahnhof, mit Zugverbindung nach Dresden, ist ca. einen Kilometer entfernt. Im Erdgeschoss des Hauses befindet sich eine Gewerbeeinheit mit ca. 87 ², die als Büro vermietet ist. In den drei darüber liegenden Etagen stehen jeweils ca. 100 m² Wohnfläche zur Verfügung, die je nach Vorstellung des Käufers z.B. als eine Vierraumwohnung oder zwei Zweiraumwohnungen pro Etage gestaltet werden können. Im Dachgeschoss wurden bereits Rückbauarbeiten im Wandbereich durchgeführt. Vor Vermietung ist ein Innenausbau der Wohnungen notwendig. Eine Zentralheizung ist noch nicht vorhanden. Über dem Wohnbereich im Dachgeschoss befindet sich ein Dachboden, der als Wäscheboden und als Abstellmöglichkeit genutzt wurde.

Lage

Die attraktive Kreisstadt Radeberg am Rande der Dresdner Heide hat eine rund 800-jährige Geschichte. Sie verbindet die Vorzüge einer beschaulichen Lebensart mit den Angeboten eines wachsenden Mittelzentrums mit mehr als 18.000 Einwohnern. Wer nicht in einer Großstadt oder abgeschieden auf dem Land leben möchte, ist hier genau richtig. Radeberg bietet eine angenehme Wohnatmosphäre, eine malerische Innenstadt, Sehenswürdigkeiten, Dinge für den täglichen Bedarf, großzügige Grünbereiche und eine Vielzahl an Arbeits- und Freizeitmöglichkeiten. Der Dresdner Flughafen ist lediglich 15 km entfernt, der nächste Autobahnanschluss nur 8 km.

Ausstattung

Baujahr ca. 1900, massive Bauweise Ziegel, Mansarddach oberer Teil mit Bitumenschweißbahn, geneigte Dachflächen mit Dachziegeln, Fenster Kunststoff weiß mit Isolierverglasung aus 1997, Fenster Veranda aus 2017, Fußböden der Wohnräume Holzdielung, Wohnungseingangs- und Innentüren Massivholz, Elt-Anlage Altbestand, Installationen für Wasser teilweise erneuert, im ersten Obergeschoss Wintergarten Hofseite und zwei Balkone Straßenseite, Bad gefliest und Installationen vorgerüstet; im zweiten Obergeschoss ein Balkon Straßenseite, Haus ist voll unterkellert, Gas-Anschluss im Kellergeschoss vorhanden, Gewerbeeinheit im Erdgeschoss mit Gas-Etagenheizung

Sonstige Angaben

Die Gewerberäume im Erdgeschoss sind seit 2005 an den jetzigen Mieter vermietet. Alle darüber liegenden Wohnflächen stehen frei. Das Gebäude ist in die Kulturdenkmalliste des Freistaates Sachsen eingetragen. Ein Energieausweis ist gem. § 16 Abs. 5 EnEV 2014 nicht erforderlich.

Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Der Widerruf ist zu richten an:

Breitenstein Immobilien GmbH
Großenhainer Straße 23
01662 Meißen
E-Mail: a.koch@breitenstein-immobilien.de
Fax: 03521/71 95 990

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung